Moto Guzzi zeigte auf der EICMA 2015 in Mailand zwei Varianten der neuen V9-Baureihe. Die hier ist die Bobber-Version mit dickem Vorderreifen. Moto Guzzi zeigte auf der EICMA 2015 in Mailand zwei Varianten der neuen V9-Baureihe. Die hier ist die Bobber-Version mit dickem Vorderreifen. Moto Guzzi zeigte auf der EICMA 2015 in Mailand zwei Varianten der neuen V9-Baureihe. Die hier ist die Bobber-Version mit dickem Vorderreifen. Moto Guzzi zeigte auf der EICMA 2015 in Mailand zwei Varianten der neuen V9-Baureihe. Die hier ist die Bobber-Version mit dickem Vorderreifen.

Wer sich unter dem Naked Bike ein harmloses Dreizylindermoped vorstellt, hat sich kräftig geschnitten. Die Brutale 800 ist extrem in jeder Beziehung. Der Antrieb hat die gleiche Bohrung wie der kleinere aus der 675, aber mehr Hub.

Die auf 500 Fahrzeuge limitierte Special Edition – Aprilia RSV4 RF – präsentiert sich im Hightech-Outfit: Öhlins Komponenten, geschmiedete Aluminiumräder und das weltmeisterliche Superpole-Design.

Sport oder Touring? Komfort oder Leistung? Die Stradale 800 zeichnet ein komplett neues Bild. Die Schönheit grenzenloser Landschaften, der Reiz von Serpentinen in den Bergen, die Spannung des Stadtverkehrs: jeder Kilometer eine genussreiche Erfahrung. Emotion.