Die aus dem Lizenzvertrag zwischen dem Hersteller Noale und MT Distribution hervorgegangene Linie der leichten Fahrzeuge wird um einen neuen Elektroroller mit sportlicher Seele bereichert, der sich unter anderem durch die doppelte Vorderradaufhängung und die Anbindung an die integrierte App auszeichnet.

Doppelte Vorderradaufhängung, 350-W-Motor, Aluminiumrahmen, 10-Zoll-Räder: Es ist kein Motorrad, sondern ein Elektroroller, einer der sportlichsten bisher gesehenen und der als solcher nur die Marke eines Herstellers tragen konnte, der den Rennsport in seiner Seele und in seiner DNA hat.

  • Tab_sospensioni
  • aprilia_eSR2_01
  • aprilia_eSR2_02
  • aprilia_eSR2_03
  • aprilia_eSR2_04
  • aprilia_eSR2_05
  • aprilia_eSR2_07

Es ist tatsächlich eSR2, das neue Angebot von Aorilia, das neueste in der Reihe der leichten Fahrzeuge, das aus der Lizenzvereinbarung zwischen dem Hersteller Noale und MT Distribution hervorgegangen ist. Die technische Ausstattung ist, wie eingangs erwähnt, auf hohem Niveau, sogar für einen Roller überdimensioniert, wobei die Front stark von den verchromten Vorbauten der neuen Vorderradaufhängung geprägt ist und die von der Fahrbahn übertragenen Schläge und Vibrationen dämpfen kann..

Um die Leistung unter Kontrolle zu halten, verließ sich Aprilia auf die Einführung einer integrierten App, die vollständig von Italdesign, dem weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von Dienstleistungen für die Mobilitätsbranche, entworfen und entwickelt wurde. Letzterer ist bereits bei Google Play und im App Store verfügbar und als echte „virtuelle Garage“ konzipiert, in der mehrere Produkte registriert werden können und von der aus in Echtzeit über WhatsApp-Chat technische Assistenzdienste abgerufen werden können. Dank der App ist es möglich, ständig über die wichtigsten Funktionen und Leistungen des Fahrzeugs auf dem Laufenden zu bleiben und Parameter wie den Ladezustand der Batterie, die zurückgelegte Strecke und die letzte bekannte Position des Fahrzeugs zu kontrollieren.

Der bürstenlose 350-W-Motor erfordert nur minimale Wartung und wird von einem 288-Wh-Akku betrieben, mit dem Sie mit einer Ladung bis zu 25 km zurücklegen können.

Das Fahrerlebnis wird dank der Verwendung von 10 '' Luftkammerreifen und der doppelten vorderen Trommelbremse und der hinteren elektrischen Bremse noch komfortabler. Die Verkehrssicherheit wird auch durch die vorderen und hinteren LED-Leuchten gewährleistet, die die Sichtbarkeit bei Nachtfahrten oder schlechten Lichtverhältnissen gewährleisten.

Aprilia eSR2 ist in großen Vertriebskanälen, großen Elektrofachgeschäften und großen Online-Shops zum empfohlenen Preis von 559 Euro erhältlich.

Beim Kauf jedes Rollers ist die bei AXA Assistance abgeschlossene Familienschutzversicherung inbegriffen.