Neu und aufregend! - Mit diesen Worten lassen sich die Bikes, die GASGAS nun auf die Straße loslässt, wohl am besten beschreiben. Die ES 700 und SM 700 bringen die dynamische Mentalität von GASGAS auf die Straße und erlauben es Fahrern, Fahrspaß, Können und die gemeinsame Freude an der Fahrt zu feiern. Dabei geht es um viel mehr als nur darum, von A nach B zu kommen!

 

  • GasGas-ES-700_01
  • GasGas-ES-700_02
  • GasGas-ES-700_03
  • GasGas-ES-700_04
  • GasGas-ES-700_05
  • GasGas-ES-700_06
  • GasGas-SM-700_01
  • GasGas-SM-700_03
  • GasGas-SM-700_04
  • GasGas-SM-700_05
  • GasGas-SM-700_06
  • GasGas-SM-700_07

ES 700

Mit ihrem dynamischen 1-Zylinder-Motor ist die ES 700 ein großvolumiges Bike, das auf der Straße ebenso glänzt wie im Gelände. Mit der GASGAS ES 700 wagen wir uns in den Bereich der Straßenmotorräder vor. Auf Basis unserer eigenen Expertise, einem neuen Denken und hochmoderner Technik haben wir ein Bike entwickelt, das einzigartig und dynamisch zugleich ist. Die Power ihres 1-Zylinder-Motors mit 74 PS und 692,7 cm3 Hubraum wird über ein super-cooles Ride-by-Wire-System abgeliefert, das eine knackige Gasannahme garantiert und die lineare Power des Motors ungeahnt präzise abliefert. Außerdem besitzt dieses Bike die neuesten Assistenzsysteme, die es dir erlauben, die ES 700 ganz individuell an dich anzupassen. Mit einem hochmodernen ABS und Brembo-Bremsen ist sie zudem jederzeit voll kontrollierbar. Als ob das noch nicht genug wäre, glänzt die ES 700 mit umwerfend langen Serviceintervallen von 10.000 Kilometer, sodass du zwischen deinen Besuchen beim Händler viele lange Fahrten unternehmen kannst.

Listenpreis: 11.449,00 EUR*

STYLE

Die Ergonomie der ES 700 ist einzigartig und garantiert maximalen Fahrspaß und ein ganz besonderes Fahrerlebnis. Mit ihr verwandelst du jede Straße und jeden Feldweg in Spielplätze, während ihr dynamisches Handling und ihre für den Offroad-Einsatz optimierte Sitzposition Vertrauen einflößt und jede Fahrt zum Erlebnis macht. Mit ihren auffälligen roten Grafiken unterstreicht sie ihre starke Persönlichkeit.

TRAVEL

Auf der Straße, abseits der Straße … alles kein Problem!

Ein straßentaugliches Pendlerbike, das im Gelände super kompetent ist und vor GASGAS-DNA strotzt! Die ES 700 kombiniert hochwertige, für den Straßenverkehr zugelassene Leistung mit bewährten Offroad-Fähigkeiten und bringt die verspielte und lebendige GASGAS-Attitüde auf die Straße.

Die GASGAS ES 700 ist ein verspielter Allround-Dual-Sport-Performer, die sich perfekt für Abenteuer auf unterschiedlichen Oberflächen eignet und das tägliche Pendeln aufpeppt.

SM 700

Eine großvolumige 1-Zylinder-Supermoto mit dem Geist von GET ON THE GAS! Einen besseren Neuzugang zu unserer GASGAS-Produktpalette kann man sich nicht wünschen! Die SM 700 bietet aufregenden Supermoto-Fahrspaß für die Straße oder Rennstrecke und ist perfekt für all jene, die es ernst meinen. Mit einer aufrechten Sitzposition und der daraus resultierenden, hervorragenden Sicht auf die Straße, einem breiten Lenker und einem wuchtigen Antritt eignet sie sich ideal für spielerische Fahrten in der Stadt. Und dank einer langen Liste an hochwertigen Bauteilen gesellt sich zu ihrer ernsthaften Performance ein spielerisches Handling, mit dem alle Fahrer auf der Straße richtig aufzeigen können.

Listenpreis: 11.449,00 EUR*

STYLE

Die Ergonomie der SM 700 ist einzigartig und garantiert maximalen Fahrspaß und ein ganz besonderes Fahrerlebnis. Mit ihr verwandelst du jede Straße und jeden Feldweg in Spielplätze, während ihr dynamisches Handling und ihre für den Offroad-Einsatz optimierte Sitzposition Vertrauen einflößt und jede Fahrt zum Erlebnis macht. Mit ihren auffälligen roten Grafiken unterstreicht sie ihre starke Persönlichkeit.

FRAME

Flexibilität. Steifigkeit. Spaß. Die drei herausragenden Eigenschaften unserer leichten Gitterrohrrahmen. Entwickelt, um rasiermesserscharfes Handling und hohe Stabilität zu bieten, sorgt er mit dem richtigen Maß an Flexibilität dafür, dass jede Fahrt mit der SM 700 zu einem Erlebnis wird. Hochwertiger Chrom-Molybdän-Stahl ist für seine extreme Robustheit verantwortlich, während genau kalkulierte Werte für Torsions- und Längssteifigkeit sicherstellen, dass der Fahrer noch aggressiver und weiter fahren kann. Außerdem werden unsere Rahmen robotergeschweißt, um Präzision und höchste Qualität zu garantieren. Ach ja! Und sie wiegen nur 8,4 kg.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX GasGas ES 700 und SM 700

GasGas, die spanische KTM-Tochter, profitiert weiter vom Technik-Baukasten des Mutterkonzerns und bringt zwei 700er-Modelle.


Wie schon vermutet und angekündigt: GasGas bringt zwei 700er-Modelle. Die GasGas ES 700 als Enduro und die GasGas SM 700 als Supermoto. Beide basieren auf den bekannten 690er- und 701er-Modellen von KTM und Konzernschwester Husqvarna. Ganz im Stil der spanischen Offroad-Ikone GasGas zeigen sich die beiden Neuen komplett in Rot. Ebenfalls keine Überraschung: Beide übernehmen das komplette Elektronik- und Komfortpaket der Konzernschwester KTM 690 SMC, 690 Enduro, Husqvarna 701 Supermoto und 701 Enduro. Größter Unterschied: Mit je 12.599 Euro kosten beide GasGas 1.149 Euro mehr als die Konzernschwestern.

  • GasGas-ES-700_01
  • GasGas-ES-700_02
  • GasGas-ES-700_03
  • GasGas-ES-700_04
  • GasGas-ES-700_05
  • GasGas-ES-700_06
  • GasGas-SM-700_01
  • GasGas-SM-700_03
  • GasGas-SM-700_04
  • GasGas-SM-700_05
  • GasGas-SM-700_06
  • GasGas-SM-700_07

GasGas SM 700 Supermoto

Auch nach den vielen Jahren des KTM-Einzylinders mit 693 Kubik sind dessen Leistungsdaten beeindruckend: 75 PS und 74 Nm holt der 105er-Kolben aus seinem 80er-Hub, selbst wenn er dazu Drehzahlen braucht. Er ist bei der Supermoto SM 700 in einem Rohrrahmen aus Chromoly-Stahl geschraubt. Zusammen mit dem Apex-Fahrwerk von WP und kompletter Ausstattung bringt die GasGas trocken nur 148,5 Kilogramm auf die Waage. Zuzüglich 13,5 Liter Sprit im Tank im Heck aus Polyamid und einiger Betriebsstoffe bleibt die SM ein leichtes Motorrad mit ordentlich Power. Felgen in 17 Zoll (ca. 43 Zentimeter) aus Alu sind mit Contis SM Evo bezogen, die Dimensionen betragen 120/70 ZR 17 vorn und 160/60 ZR 17 hinten. Vorn bremst ein radialer Sattel von Brembo, zusammen mit einer Scheibe mit 320 Millimeter Durchmesser. Hinten dreht sich eine 240er-Scheibe und arbeitet mit einem Ein-Kolben-Sattel zusammen. Die Federwege betragen 215 Millimetern vorn sowie 240 hinten. Ein Quickshifter mit Blipper ist an Bord, ebenso die bekannten schräglagenabhängigen Systeme für ABS und Traktionskontrolle und zwei Fahrmodi. Preis: 12.599 Euro.

GasGas ES 700 Enduro

Die Enduro ES 700 ist nicht nur eine SM mit größeren Rädern oder umgekehrt. Zwar sind Motor und Chassis gleich, das Fahrwerk ist jedoch ein völlig anderes. Es baut wie gehabt auf WP, jedoch auf den Xplor-Komponenten – für den Einsatz abseits der Straßen. Die Federwege wachsen auf 250 Millimeter vorn und hinten und zusammen mit der Stollenbereifung wächst die Bodenfreiheit von 237 auf 269 Millimetern, die Sitzhöhe steigt von 898 auf 935 Millimeter im Vergleich zur SM. Die DID-Felgen in 21 Zoll (ca. 53 Zentimeter) und 18 Zoll (ca. 46 Zentimeter) hinten sind mit Contis TKC 80 in 90/90 vorn und 140/80 hinten bezogen. Dem Offroad-Einsatz angepasst hat GasGas die Bremsanlage im Vergleich zur SM. Vorn sorgt ein schwimmender Doppelkolbensattel mit einer 300er-Scheibe für Verzögerung, hinten bleibt es bei einem Einkolbensattel mit 240er-Scheibe.

Fahrwerk, Räder und Reifen sparen Gewicht: 146 Kilogramm trocken wiegt die GasGas ES 700. Der Preis ist mit 12.599 gleich dem der Supermoto, allerdings verbraucht laut GasGas die ES mit 4,3 Litern auf 100 Kilometer 0,2 Liter mehr als die SM 700.

Die Pierer Mobility Group rollt den KTM-Technikbaukasten weiter aus und spendiert der Marke GasGas eine große Enduro und eine Supermoto mit dem bewährten 75-PS-Einzylinder. Die neuen Maschinen entsprechen technisch den Schwestermodellen von KTM und Husqvarna, sind aber jeweils über 1.000 Euro teurer.

Preise

  • ES 700 11449 Euro
  • SM 700 11449 Euro